Singphonie

Spiritueller Chor, Frankfurt

Singphonie, Foto beim Konzert

​​​​Das Bild ist von unserem 10-jährigem Jubiläumskonzert, welches der Chor Singphonie unter Leitung von Maarten van Leer zusammen mit dem Frankfurter Renaissance Ensemble unter Leitung von Matthias Schneider gestaltet hat.

​​​​​L​​​​​ust auf Singen in einem besonderen Chor?

Singen Sie mit uns, lernen Sie uns kennen, genießen Sie...
Zusammen mit - erfahrenen und weniger erfahrenen - SängerInnen Stücke aus der Chorliteratur erarbeiten, von der Renaissance über die Moderne bis zur Weltmusik...
Wenn Sie daruaf Lust haben, sind Sie bei der Singphonie genau richtig. Unser Anliegen ist es, Chormusik und spirituelle Erfahrung miteinander zu verbinden. Musik ist für uns immer auch ein Spiegel des Unendlcihen. Und wenn wir singen, ist es eben dieses, das in uns zum Klingen kommen und uns tief berühren kann.

Aktuelles Projekt: J.S. Bachs h-moll Messe in Jerusalem

Jerusalem
 
Die Karawane zieht weiter...
Schliesse Dich einer musikalischen Reise mit Bachs h-Moll Messe an, entweder als SängerIn oder als Mitreisender.
Die Karawane zieht nach Jerusalem, sowie nach Bethlehem und Nazareth als Zeichen des Friedens und der Hoffnung.

Weitere Informationen stehen auch als pdf-Download für Sie bereit. Klicken Sie hier.

Über uns

Der Frankfurter Chor SINGPHONIE wurde im Januar 2004 von dem niederländischen Dirigenten Maarten Ophiel van Leer gegründet. Unser Anliegen ist es, Chormusik und spirituelle Erfahrung miteinander zu verbinden. Musik ist für uns immer auch ein Spiegel des Unendlichen. Und wenn wir singen, ist es eben dieses, das in uns zum Klingen kommen und uns tief berühren kann.
Die Schönheit der Musik miteinander zu teilen und ihre Wirkung auf Körper und Geist bewusst zu erfahren, gehört für uns genauso zur Chorarbeit wie das konzentrierte Einstudieren von Chorliteratur und die Schulung des Gehörs und der Stimme. Was unseren Chor darüber hinaus auszeichnet, sind Experimentierfreude, Humor, Lust an der Improvisation und nicht zuletzt der Mut, auch herausfordernde Chorwerke anzupacken.

Unser Repertoire reicht von Chorliteratur aus Renaissance (Polyphonie) und Frühbarock bis zur zeitgenössischen Musik. Es umfasst Chorbearbeitungen spiritueller Lieder aus verschiedenen Traditionen ebenso wie Obertongesang und eigene experimentelle Chorkompositionen, die Raum für Improvisation geben.

Zur SINGPHONIE gehören heute 15-20 Sängerinnen und Sänger. Wir sind für neue Mitglieder offen und freuen uns besonders über Verstärkung in Bass und Tenor.​​​​

Chorleitung

Maarten Ophiel van Leer befasst sich seit vielen Jahren mit Musik, Stimme und Meditation. Er studierte in Holland Chor- und Orchesterleitung, Gesang und Schulmusik. In den vergangenen 25 Jahren hat er als Dirigent bedeutende Chor- und Oratorienwerke aller Epochen aufgeführt. Er arbeitet als Musiklehrer, leitet Seminare, Konzerte und Chorprojekte in Deutschland, Holland und der Schweiz und tritt als Countertenor auf

Assistenz

Madhu Gierse-van Leer unterstützt die Körper- und Gesangsarbeit mit den Sängerinnen und Sängern. Sie ist praktizierende Heilpraktikerin und Craniosacral-Therapeutin und hat sich intensiv mit der Wirkung von Musik und Klängen auf den Körper beschäftigt.

Proben und Projekte 2016

Im Jahr 2016 trifft sich der Chor Singphonie zu insgesamt 6 ganztägigen Samstagsproben und einem zusätzlichen Chorwochenende.
Das Chorwochenende verbringen wir in Wiesbaden-Biebrich, Freie Waldorfschule, Albert-Schweiter-Allee 40, 65203 Wiesbaden, vom 15.10.2016, 10 Uhr bis 16.10.2016, 16 Uhr.

Informationen anfordern: maartenvanleer@aol.com

Samstags-Proben 2016

Samstagsproben in der "Halle"
23. Januar 2016
19. März 2016
28. Mai 2016
16. Juli 2016
10. September 2016
26. November 2016

Der Jahresbeitrag für die Proben beträgt 155 €.
Für einzelne Chortage (wenn jemand auf Probe kommt) bitten wir um 22 €.

Unser Probenraum

befindet sich in dem wunderschönen Zentrum „ DIE HALLE “, Höhenstr. 20, Hinterhaus, 60385 Frankfurt am Main (http://www.die-halle.info/index.htm) erreichbar mit U4 ab Frankfurt Hauptbahnhof, Haltestelle Höhenstraße (2 Min. Fußweg).

Neue Stimmen sind willkommen!

Unser Chor zählt derzeit 15-20 Sängerinnen und Sänger. Wir sind für neue Mitglieder offen und freuen uns insbesondere über Verstärkung in Bass und Tenor. Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, uns einmal bei einer Probe kennenzulernen. Die Teilnahme an einer unserer Samstags-Proben kostet 22 Euro und ist jederzeit möglich. Als Voraussetzung für den Einstieg in unseren Chor sollten Sie über Gesangserfahrung verfügen, ein Gefühl für Sauberkeit und Klangfarbe besitzen und selbständig eine Melodie führen können. Notenkenntnisse sind wünschenswert.

Kontakt

Sie sind interessiert und wollen noch mehr über uns wissen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Chorleiter, Maarten Ophiel van Leer
Telefon: 06723 – 67 36 03
E-Mail: maartenvanleer@aol.com, der Ihre Fragen gerne beantwortet.

Diese Informationen stehen auch als pdf-Download für Sie bereit. Klicken Sie hier.

Fotos Copyright: Gerd Gneist


  © 2014 van Leer